fbpx

Zur Mitteldeutschen Meisterschaft in Waltershausen am 01.02.2020 nutzen vorallem unsere Schüler nochmal das Turnier als Vorbereitung für die bevorstehende Landesmeisterschaft der Schüler, Jugend und Junioren Ende Februar.
Natürlich fuhren auch unsere Kinder und Kleinsten mit. Mit 15 Startern regnete es dann viele Pokale.

Teamgeist und Zusammenhalt unserer Starter, Coaches und der gesamten Eltern waren deutlich zusehen. Bei jedem Starter waren immer fast alle anwesend, um kräftig anzufeuern.
Hier besonders hervorzuheben:
Leider verletzte sich Ian im Teamkampf im Einzug ins Halbfinale die Hand. Er kämpfte trotzdem zu Ende und sicherte somit den Einzug ins Halbfinale. Danach heiß es direkt ins Krankenhaus um Schlimmeres auszuschließen. Friedolin, der nur noch auf die Siegerehrung wartete, zögerte nicht lange, zog sich seinen Karate-Gi an und ersetzte Ian im Team.
Ihm gelang es die 2 entscheidenen Kämpfe im Halbfinale und schlussendlich im Finale für unser Team zu gewinnen und somit Platz 1 zu erreichen.

Platz 1
Lola – Minis alle Gürtel
Leopold – Kinder bis 8. Kyu
Jonas – Kinder alle Gürtel
Elli – Kinder ab 7.Kyu
Team Jungs Schüler B

Platz 2
Friedolin – Schüler B -32kg
Jonas – Kinder bis 8.Kyu
Ian – Schüler A -38kg

Platz 3
Vincent – Kinder ab 7. Kyu
Lydia – Kinder
Matteo – Kinder bis 8. Kyu
Amelie – Kinder
Friedolin – Kinder ab 6. Kyu
Arwen – Schüler B +36kg
Marc – Schüler B +38kg
Lilly – Schüler A -49 kg
Lilly – Jugend -55 kg
Team Jungs Kinder ab 6. Kyu
Team Mädchen Schüler B